Fitness für 40Plus

Wissenschaftlich ist schon länger bekannt, dass Bewegung und Training die eigene Vitalität steigern. Training kann zwar den biologischen Alterungsprozess nicht aufhalten – aber Training vermindert unbestritten den Einfluss des Alterns auf unsere Leistungsfähigkeit und damit auch auf die Bewältigung von Alltagsaktivitäten. Ausdauer, Kraft und Knochenmasse beginnen bereits ab dem 20. Altersjahr abzunehmen. Nach neueren Erkenntnissen sollen aber auch im Alter die Muskelmasse, die Maximalkraft und die neurale Ansteuerung der Muskeln wie bei jüngeren Menschen verbessert werden können. Muskuläre Schwäche und Gleichgewichtsstörungen sind übrigens einer der Hauptfaktoren für schwere Stürze.
Ab dem 55. Altersjahr nimmt zudem die Beweglichkeit deutlich ab. Ein gezieltes Training kann die Steifigkeit reduzieren und die normale Beweglichkeit erhalten.
Aber auch die Ausdauer sinkt logischerweise. Im Alter nimmt die maximale Sauerstoff-Aufnahmekapazität um einen Viertel ab. Mit einem gezieltem Ausdauer-Training ist es möglich, die Risikofaktoren für Kreislauf-Krankheiten zu reduzieren.
Bewegung ist Leben – sie fördert die körperliche Leistungsfähigkeit, Emotionen, mentale Fähigkeiten aber auch soziale Beziehungen.

Mit einem speziell dafür ausgebildeten Trainer bieten wir ein ausgewogenes Programm für alle 40Plus an, die fit bleiben möchten

Verantwortlich

Jules Weiss
Käshaldenstr. 38 8052 Zürich
Monika Meile (Stellvertreterin)
Binzmühlestrasse 62
8050 Zürich

Trainingszeit, -ort

Rösliturnhalle an der Röslistrasse 6, 8006 Zürich (bitte Eingang beim Sportplatz benutzen).
Mittwoch (ausgenommen in den Schulferien)
19:00 bis 20:00 Uhr

Kosten

Das Angebot „Fitness“ unseres Vereins richtet sich an die Vereinsmitglieder (Jahresbeitrag CHF 150.-) aber auch an Nichtmitglieder – diese entrichten pro Abend einen Unkostenbeitrag von CHF 7.- zur Deckung von Kosten wie Hallenmiete, Vereinsinfrastruktur usw.

Anmeldung

Nicht nötig – einfach vorbeikommen.

Kontakt